Graphic Recording / Visuals

wasist2

Graphic Recording ist das Erstellen eines visuellen Protokolls. Bei Veranstaltungen wie Vorträgen, Workshops, Seminaren oder Messen werden die Ideen und Inhalte simultan vor Ort auf großen Papierbahnen visualisiert.
Abstrakte Sachverhalte und komplexe Zusammenhänge können in eine intuitiv verständliche Bildsprache übersetzt werden. Es erleichtert den Veranstaltungs-
teilnehmern den Zugang zum Thema und bindet sie so stärker in das Geschehen ein. Der Erkenntnisprozeß ist besser nachzuvollziehen, Einzelaspekte und das “Big picture” sind gleichzeitig sichtbar.

Es ist ein kraftvolles Werkzeug für jede Veranstaltung bei denen Ideen entwickelt, Sachverhalte diskutiert, und Konzepte präsentiert werden!

Falls Sie daran interessiert sind, mich als Graphic Recorder bei Ihrer Veranstaltung einzusetzen, kontaktieren Sie mich gerne unter tobias_wieland@gmx.net für ein individuelles Angebot.

In meiner Bildergalerie sehen Sie einige Beispiele vergangener Graphic Recordings.

 

Als Illustrator erstelle ich zudem Visuals und Scribbles für verschiedenste Kunden und Anlässe, von der Produktentwicklung bis hin zur internen und externen Kommunikation. Dabei arbeite ich sowohl vom Atelier aus, als auch direkt vor Ort bei firmeninternen Veranstaltungen.

Auch hier können Sie mich bei Interesse gerne für ein individuelles Angebot anschreiben.